Finanzierungsleasing 

Voll- und Teilamortisation

Wir bieten unseren Kunden Finanzierungsleasingverträge von mittel- oder langfristiger Dauer. Diese sind auf die Voll- oder Teilamortisation des Leasing-Gegenstandes ausgerichtet. Ein wesentliches Merkmal des Leasingvertrags ist die Grundmietzeit (sog. Grund-Leasing-Zeit), die bei solchen Verträge kürzer ist, als die betriebsgewöhnliche Nutzungsdauer des Leasing-Objektes.  Für Finanzierungsleasingverträge führen wir außerdem eine Bilanzierung des Leasing-Objektes durch.

Sale-and-lease-back-Verträge

Sollte sich das Objekt bereits in Ihrem Anlagevermögen befinden, bieten wir Ihnen über Sale-and-lease-back-Verträge an, Ihr Leasing-Objekt zu kaufen, um es Ihnen anschließend wieder zu verleasen. Dadurch können ggfs. auch stille Reserven mobilisiert werden. Sie schaffen hierdurch Liquidität, verbessern Ihre Bilanzkennzahlen und optimieren Ihre Bilanzstruktur, da wir auch hier eine Bilanzierung des Leasing-Objektes übernehmen.

Kontaktieren Sie uns