ParcelLock: Smarte Lösung der „letzten Meile“ bei Paketzustelldiensten

img

Nachrichten - 21 April 2020

Hintergrund des ParcelLocks
Die ParcelLock GmbH ist ein 50/50-Joint-Venture von DPD und Hermes in Deutschland, beides wichtige Akteure auf dem KEP-Markt (Kurier-/Express-/Paketdienst). ParcelLock hat ein intelligentes White-Label-Paketboxsystem entwickelt, das von allen Herstellern, Dienstleistern und Kurierdiensten verwendet werden kann. Das Angebot besteht darin, den Kunden eine innovative, kundenfreundliche und partnerschaftliche IT-Lösung anzubieten,die allen Herstellern, Dienstleistern, Kurierdiensten und E-Commerce-Unternehmen offen steht.

Die Herausforderung
In 2019 machte ParcelLock einen weiteren Schritt vorwärts in der öffentlichen Wahrnehmung und schloss kürzlich das erste Pilotprojekt mit der Deutschen Bahn / Hamburger Hochbahn ab. Das Projekt ist Teil der "Smart City Initiative" und umfasst den Bau von 15 Paket Stationen, die in Bahnhöfen rund um Hamburg aufgestellt werden. Dieses Pilotprojekt ist ein großer Schritt für die Entwicklung weiterer Paket Stationen in der Zukunft. Ziel ist es langfristig den Piloten landesweit auszurollen, um dies umzusetzen brauchte ParcelLock die Unterstützung eines zuverlässigen Finanzierungspartners.

Die Lösung
Nach bestehenden Geschäftsbeziehungen mit ABN AMRO Lease auf Aktionärsebene wandte sich ParcelLock vor etwa drei Jahren bereits zu Beginn des Projekts an ABN AMRO Lease, um sich über eine Zusammenarbeit auszutauschen.  Die Entwicklung eines neuen Geschäftsfelds mit bestehenden Kunden ist mit einer großen Herausforderung verbunden, aber ABN AMRO Lease sah großes Potential im Geschäftsmodell und dem damit einhergehenden potenziellen Wachstum dieser Initiative und ist gerne bereit, sich dieser Herausforderung gemeinsam zu stellen. Die Unterstützung durch einen vertrauenswürdigen Finanzierungspartner war dabei ein wesentlicher Meilenstein zur Inbetriebnahme des Projekts.

Das Geschäftsmodell von ParcelLock passt sehr gut zur Gesamtstrategie der ABN AMRO mit dem Bestreben nachhaltige Geschäftsmodelle zu unterstützen. Angetrieben von dem Bestreben, das Konzept der „Letzten Meile“ innerhalb der Zustelldienste effizienter zu gestalten, ermöglichen die Ressourceneinsparungen hohe Effizienzgewinne im Vergleich zu den aktuellen Konzepten der Branche. Das Ergebnis ist ein starkes CO2 Einsparpotenzial auf Basis eines deutlich reduzierten innerstädtischen Verkehrs durch die Zustelldienste, was wiederum eine nachhaltigere Entwicklung der Gesamten KEP Branche unterstützt.

„ABN AMRO Lease ist ein erfahrenes Unternehmen mit sehr motivierten Mitarbeitern, die wirklich auf die Extrameile setzen.“

Gunnar AngerGeschäftsführer ParcelLock GmbH

Das Ergebnis
Gunnar Anger (Geschäftsführer der ParcelLock GmbH) glaubte von Anfang an, an das Potenzial von ABN AMRO Lease als Finanzierungspartner: „Als wir den Projektvertrag mit unserem Partner unterschrieben, habe ich mich mit ABN AMRO Lease in Verbindung gesetzt, um zu sehen, ob sie an einer Finanzierung interessiert wären (...) Wir haben dann ein Angebot erhalten, das besser war als das der Wettbewerber und sind schließlich zu einer Einigung gekommen.“  Herr Anger bemerkt auch, dass „alle projektbezogenen Fragen schnell geklärt wurden“ und „selbst komplexe Situationen mit mehreren Lieferanten und Interessenvertretern schnell und zur Zufriedenheit aller gelöst wurden.“ „Sowohl das Beziehungsmanagement als auch die Projektkoordination sind erstklassig (...) Ich würde ABN AMRO Lease als zuverlässigen Partner absolut empfehlen.“

Wir, als ABN AMRO Lease, sind ständig bestrebt uns zu verbessern. Wir sind daher besonders dankbar für ehrliches Feedback seitens unserer Kunden. Besonders der teilweise sehr aufwendige „Know Your Customer“ Prozess und die damit verbundenen zeitaufwendigen Prüfungen wollen wir mit Blick auf das ParcelLock Engagement kontinuierlich verbessern. Hier arbeiten wir auch zukünftig sehr intensiv daran, ein solides Gleichgewicht in der schnellen Bearbeitung und der Wahrnehmung unserer unternehmerischen und regulatorischen Verantwortung zu gewährleisten.