Missbrauch unseres Namens durch nicht autorisierte Personen

img

Wir wurden darauf aufmerksam gemacht, dass eine Klonfirma mit dem Namen "ABN AMRO Private Bank" Verbraucher in Großbritannien mit besonders attraktiven Investitionsangeboten kontaktiert.

Diese Klonfirma versucht, legitim zu erscheinen, indem sie den Namen, das Logo und die FCA-Registrierungsnummer der ABN AMRO Bank NV verwendet.

Tatsächlich handelt es sich hierbei um eine Art von Anlagebetrug (Boiler Room-Betrug) der darauf abzielt, Personen zu täuschen und sie zu veranlassen, ihr Geld in wertlose, nicht existierende Anleihen zu investieren.

Wir betrachten diesen Betrug als betrügerischen Missbrauch unseres guten Namens. Die "ABN AMRO Private Bank" wurde der britischen Finanzaufsichtsbehörde (Financial Conduct Authority) gemeldet, damit sie auf die schwarze Liste der nicht autorisierten Firmen gesetzt wird. 

Ein ähnlicher Betrug ereignete sich 2019 unter dem Namen "ABN AMRO Asset Management", der ebenfalls auf der Liste der nicht autorisierten Klonfirmen der Financial Conduct Authority aufgeführt war. 

Die Financial Conduct Authority verfügt über eine nützliche Webseite, auf der erklärt wird, wie Privatanleger Betrügereien vermeiden können und überprüfen können, ob eine Anlagemöglichkeit von einer legitimen, autorisierten Firma angeboten wird.

https://www.fca.org.uk/scamsmart/warning-list

ABN AMRO Bank NV, UK Branch, bietet in Großbritannien keine persönlichen Bankdienstleistungen an.