2021: Erkenntnisse in die Praxis umsetzen

img

Nachrichten - 15 Januar 2021

Ging es 2020 für viele Unternehmen vor allem ums Überleben, so dürfte 2021 ein Jahr sein, in dem sich wieder neue Chancen auftun. Auch wenn wir uns jetzt noch in einem Zustand der Ungewissheit wiegen, können wir schon abschätzen, dass es mit der Einführung des Impfstoffes im ersten Halbjahr 2021 wieder nach vorne gehen wird. Das bedeutet, dass eine flexible Finanzierung - mit einer Fülle an Optionen – wichtiger denn je sein wird.

Das war die zentrale Botschaft des virtuellen Stammtischs der ABN AMRO Asset Based Finance zum Thema „Flexible Finanzierung in unsicheren Zeiten“.

Ulf Neumeier, Managing Director bei der ABN AMRO Asset Based Finance N.V., Niederlassung Deutschland sprach 60 Minuten lang mit Dominic Behringer, Geschäftsführender Gesellschafter der CCC Com Credit Contor Factoring-Vermittlungsgesellschaft mbH, Dennis Hartog, Geschäftsführender Gesellschafter der Hansekontor Mitte Maklergesellschaft mbH und Fabian Sarafin,  Prokurist und Niederlassungsleiter, gfl Gesellschaft für Liquidität über die Herausforderungen von Unternehmen hinsichtlich ihrer Finanzstrukturen und wie eine "solide Grundlage" für 2021 und die weitere Zukunft aussehen kann.

Wir haben für Sie hier die 6 wichtigsten Schlüsselbotschaften zusammengestellt, die sich aus der Diskussionsrunde ergeben haben:

1.) Wappnen Sie sich mit der richtigen Finanzierung.

Schaffen Sie sich Zugang zu liquiden Mitteln und bleiben Sie mit Alternativfinanzierungen gewappnet für ein Wachstum nach der Krise.

2.) Prüfen Sie Ihre Optionen.

Lassen Sie sich von Ihrem Finanzierungspartner gut beraten. Oft ist der richtige Finanzierungsmix entscheidend. Achten Sie bei der Wahl Ihres Partner auf die vorhandene Asset-Expertise, das Branchen Know-how und die Flexibilität, sich in unterschiedliche Geschäftsmodelle rein zu denken.

3.) Halten Sie die Kommunikation zu Ihrem Finanzierungspartner aufrecht.

Eine offene und transparente Kommunikation mit Ihrem Finanzierungspartner ist ein elementarer Bestandteil für eine erfolgreiche Partnerschaft. Informieren Sie sich regelmäßig zu den Entwicklungen von Finanzierungsmodellen und Branchen, damit Sie sich solide für die Zukunft aufstellen können.

4.) Denken Sie über zukunftsfähige und nachhaltige Investitionen nach.

Das Thema nachhaltige Investitionen ist sehr beschleunigt worden und spielt trotz Krise eine immer wichtiger werdende Rolle. Unternehmen beschäftigen sich vermehrt mit ESG-Themen, um sich selbst zu positionieren, aber auch um ihre Gemeinschaft im eigenen Einflussbereich nachhaltiger zu gestalten. Beschäftigen Sie sich mit den Fragen, wie eine unternehmenseigene Nachhaltigkeitsstrategie aussehen kann und welche nachhaltigen Finanzierungsmodelle am besten zu Ihrem Unternehmen passen, um Investitionen nach COVID-19 zukunftsfähig zu gestalten.

5.) Bleiben Sie flexibel.

Am erfolgreichsten sind all jene Unternehmen, die eine große Anpassungsfähigkeit in Bezug auf veränderte Rahmenbedingungen zeigen und über ein gutes Liquiditätsmanagement verfügen, mit dem der notwendige Handlungsspielraum geschaffen werden kann. Unternehmen, die dieses Maß an Flexibilität aufbringen, werden sich voraussichtlich auch in den kommenden Monaten und Jahren als widerstandsfähig erweisen.

6.) Fokussieren Sie sich auf die positiven Aspekte des Lockdowns.

Nutzen Sie die Zeit sinnvoll und investieren Sie jetzt beispielsweise in die Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter oder Sanierung der Büroräume. Ebenso ermöglicht das neue Kommunikationsmedium Video Call im Home-Office teilweise effizientere Meetings durch höhere Teilnehmerzahlen, regelmäßigeren Austausch und eine hohe Einsparung von Reisezeiten.


Zusammenfassend lässt sich sagen: Wir sind noch nicht zu dem vorausgesagten Status quo zurückgekehrt. Aber in der ersten Jahreshälfte 2021 gibt es Licht am Ende des Tunnels. Den Unternehmen, die in 2020 gezeigt haben, dass sie über die nötige Widerstandsfähigkeit und Anpassungsfähigkeit verfügen, um erfolgreich zu sein, stehen flexible Finanzierungsmodelle bereit. Diese benötigen sie, um schnell reagieren zu können, wenn die Wirtschaft wieder in Schwung kommt. Optimismus ist gegeben, was die zukünftigen Geschäfte anbelangt und jetzt besteht die Chance, die Weichen für 2021 zu stellen.

Schauen Sie sich das Video zu unserem virtuellen Stammtisch hier in voller Länge an.